Seite auswählen
English

Exklusive Einführung in die Yoga und Ayurveda Welt für Anfänger

(6 Tage, 7 Nächte)

  • Yoga, Atemübungen und Meditation (60 bis 90 Minuten) jeweils vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Am ersten Tag für alle, eine Allgemeine Einführung in Ayurveda und Ernährung
  • Eine persönliche ayurvedische Ernährungsberatung (90 min) für jeden Teilnehmer
  • 3 Mahlzeiten pro Tag + Kaffee, Tee, Wasser, Obst
  • Wohnungen für 2 bis 4 Personen

Was bekommen Sie in dieser Woche:

  • Eine Anleitung über eine ca. 20-minütige Yoga-Übung-Sequenz, die Sie dann zuhause täglich selbstständig üben können. Natürlich viele andere Asanas werden zur Ergänzung vorgestellt.
  • Aus der Ernährungsberatung, eine persönliche Liste von Lebensmittelempfehlungen basierend auf Ihrer individuellen Verfassung.
  • Grundlegendes Verständnis von Ayurveda und Essgewohnheiten zur Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Frühbucherrabatt:

Anmeldungen bis zum 30. Juni
erhalten € 100 Rabatt!

Video

Das folgende Video zeigt die Grundlagen der Yoga-Routine, die Sie in dieser Woche lernen werden.

Inhalt der Woche

Yoga und Ayurveda gehen Hand in Hand und ergänzen sich gegenseitig. Ayurveda kümmert sich um unser physisches und geistiges Wohlbefinden über das Essen und Yoga um das geistige und spirituelle über die physischen Übungen. Gleichzeitig fördert es einen starken, gesunden und flexiblen Körper. Yoga unterstützt den ayurvedischen Weg und umgekehrt. Sie ergänzen sich auf dem Weg, ein vollkommenes Individuum zu werden.

Tauchen Sie ein in Yoga und Ayurveda und kehren Sie mit einer praktischen 20-minütigen Yoga-Routine für jeden Tag nach Hause zurück. Machen Sie sich mit den verschiedenen Formen der Meditation und Atemtechniken vertraut und erleben Sie ihre tief heilende und verwandelnde Wirkung. Holen Sie sich Ihr persönliches Ernährungsprogramm für mehr Gesundheit und Fitness.

Dies ist kein durchschnittlicher Yoga-Urlaub in einem großen Resort mit über 30 Teilnehmern. Dies ist eine exklusive, hautnahe und persönliche Einführung in Yoga und Ayurveda für maximal 8 Teilnehmer in einem sehr ruhigen und schönen Teil von Andalusien. Die Finca Rienda Suelta liegt mit 90 ha im Nationalpark “Sierra de Grazalema” 400 m von einem großen See entfernt .

Umgeben von halbwildem Land und einer wunderschönen Landschaft, die von einer Herde andalusischer Pferde bewohnt wird, ist die Lage eine Oase der Ruhe. Perfekt, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und in die Heilpraktiken von Yoga, Pranayama, Meditation und der leckeren gesunden ayurvedische Küche und deren Lebensmittel einzutauchen.

 

“Ayurveda ist die Wissenschaft vom Leben und hat eine sehr einfache Herangehensweise. Wir sind Teil des Universums, das Universum ist intelligent und der menschliche Körper ist Teil des kosmischen Körpers.”

Deepak Chopra

Christophe ist Ihr Yogalehrer. Er praktiziert seit über 25 Jahren Yoga und liebt es zu unterrichten. Er erhielt seine Ausbildung in Deutschland, aber da er auch Französisch und Spanisch fließend spricht, unterrichtet er auch in diesen Sprachen.

Karen ist Ihre ayurvedische Ernährungstherapeutin. Sie nimmt Sie mit auf eine Reise, um Ihre ayurvedische Verfassung zu analysieren und entdecken, und Sie wird Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Ernährung schrittweise anpassen können, um die Vorteile einer guten Nahrung zu nutzen, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

Yoga

Yoga ist eine alte Form der Übung, die sich auf Kraft, Beweglichkeit und Atmung konzentriert, um das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern. Die Hauptbestandteile von Yoga sind Körperhaltungen (Asanas; eine Reihe von Stellungen) und das Atmen (Pranayama).

Yoga ist ein sicherer und effektiver Weg zur Steigerung der körperlichen Aktivität, insbesondere von Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht. Es gibt keine Altersgrenze, im Gegenteil. Viele Menschen fangen Yoga oft sehr spät im Leben an und wünschten, sie hätten es früher getan! Christophe & Karen sind ein gutes Beispiel dafür.

Karen:
“Bevor ich Christophe kennenlernte, hatte ich noch nie Yoga praktiziert, wollte es aber schon lange. Es stand einfach nicht auf meiner Prioritätenliste, also passierte es nicht. Ich dachte, Yoga sei eine sehr ruhige Form der Bewegung, die dich schneller in den Schlaf als zum Schwitzen bringt, dann habe ich Christophe im Februar 2017 getroffen und festgestellt daß es doch anders ist.

Wir hatten uns durch eine Meditations-Praxis kennen gelernt und Christophe ließ keine Zeit, mir seine tägliche Yoga-Routine beizubringen, die unserer täglichen Meditation vorausgeht. Wer hätte gedacht, dass Yoga Sie tatsächlich zum Schwitzen bringen kann?! “

Leider haben wir zu dieser Zeit noch keine Fotos von Karen gemacht, aber auf die nachfolgende nachgestellte Aufnahmen kann eine ziemlich genaue Situation vorher und nachher dargestellt werden. Wobei mit “nachher” ca. 2 Jahren mit täglich 15 bis 20 Minuten Yoga gemeint ist. Dies zeigt Ihnen, was Sie mit nur 20 Minuten pro Tag erreichen können. Man kann bereits nach weniger Wochen sehr gute Resultaten erzielen. Karen war 47, als sie mit Yoga anfing, aber es ist nie zu spät. Jeder, egal wie alt er ist, kann Yoga praktizieren und davon profitieren.
Utthita-Trikonasana; so begann Karen vor über 2 Jahren.
Paschimottanasana; so begann Karen vor über 2 Jahren.
Utthita-Trikonasana; dies ist Karen nach 2 Jahren täglicher Übung.
Paschimottanasana; dies ist Karen nach 2 Jahren täglicher Übung.

Vorteile von Yoga

– Verringert Stress
– Lindert die Angst
– Reduziert Entzündungen
– Verbessert die Herzgesundheit
– Verbessert die Lebensqualität
– Bekämpft Depressionen
– Reduziert chronische Schmerzen

– Fördert die Schlafqualität
– Verbessert die Flexibilität und Balance
– Hilft die Atmung zu verbessern
– Lindert Migräne
– Fördert gesunde Essgewohnheiten
– Erhöht die Kraft
…die Liste lässt sich noch beliebig erweitern…

Ayurveda

Ayurveda ist ein ganzheitliches Gesundheits- und Heilungssystem, das ursprünglich vom indischen Subkontinent stammt. Es hat seine Wurzeln bereits vor 5000 bis 6000 Jahren. Das Wort leitet sich aus den Sanskritswörtern Ayur (Leben) und Veda (Wissenschaft oder Wissen) ab und bedeutet Wissenschaft des Lebens.

Ganzheitlich bedeutet, dass Körper und Geist als untrennbare Einheit betrachtet werden. Deshalb sind Yoga und Meditation ein fester Bestandteil von Ayurveda. Aber ebenso wichtig ist unsere Ernährung.

“Wenn die Ernährung falsch ist, nützt die Medizin nichts. Wenn die Diät richtig ist, ist die Medizin nicht nötig.”

Ayurvedisches Sprichwort

“Das Tolle an Ayurveda ist, dass seine Behandlungen immer Nebeneffekte aber keine Nebenwirkungen haben.”

Shubhra Krishan

In dieser Ayurveda-Woche lernen Sie die Grundkonzepte des Ayurveda und wie Sie dies umsetzen können in Ihr tägliches Leben. Sie lernen Ihre ayurvedische Verfassung kennen durch eine persönliche Ernährungsberatung, die Sie mit vielen Ideen und Inspirationen versorgt, damit Sie Ihre Essgewohnheiten schrittweise für eine bessere Gesundheit anpassen können.

Praktische Information

Für wen:

Diese Woche ist für absolute Anfänger gedacht. Menschen, die keine (oder sehr begrenzte) Erfahrung mit Yoga haben und keine (oder kaum) Ayurveda-Kenntnisse besitzen.

Sprache:

Yogakurse werden auf Deutsch gehalten.
Die Ayurvedische Ernährungsberatung kann auf Wunsch auch in Englisch, Niederländisch oder Französisch stattfinden.

Tagungsort:

Finca Ranchilles, Andalucia, Spain https://www.fincariendasuelta.com

Termine Woche 1:

Anreise: Mo 16 Sept. 17 Uhr
Abfahrt: Mo 23 Sept. 11 Uhr

Termine Woche 2:

Anreise: Donnerstag 26 Sept. 17 Uhr
Abfahrt: Donnerstag 3 Okt. 11 Uhr

Voraussichtliches tägliches Programm:

07:00 -> 08:30: (Tee) Yoga, Atmung & Meditation
08.45: Frühstück
12:00 -> 13:00: Atmung & Meditation (Tag 2,4,6)
13:15: Mittagessen
18:00 -> 19:30: Yoga, Meditation
19:45: leichtes Abendessen

Preis:

€ 1.050,- p.p. basierend auf zwei Pers. pro Wohnung
€ 1.000,- p.p. basierend auf drei Pers. pro Wohnung
€ 950,- p.p. basierend auf vier Pers. pro Wohnung

Frühbucherrabatt:

Anmeldungen bis zum 30. Juni erhalten € 100 Rabatt!

Im Preis ist alles inklusive. Das einzige, was Sie noch organisieren und bezahlen müssen, ist die Reise zur Finca Rienda Suelta. (Flug und Mietwagen ab Malaga ca. 2 Std. oder ab Cadiz ca. 1,5 Std.)

Anreisetag: 19.30: Begrüßung und Kennenlernen bei einer gemeinsamen Mahlzeit
Erster Tag, 9.45 -> 11.45: Einführung in die Ayurvedische Ernährung
Nachmittage: Individuelle Anamnese mit Karen und ein Teilnehmer (14.30 -> 16.00 oder 16.00 -> 17.30)
Abreisetag: 45 Minuten Yoga & Meditation mit anschließendem Frühstück

Am ersten, dritten und fünften Tag findet kein Yoga, Atmung oder Meditations vor dem Mittagessen statt. Nach der ayurvedischen Einführung (erster Tag) gibt es nicht genug Zeit und am dritter und fünfter Tag haben Sie damit die Möglichkeit die Gegend zu erkunden, Dörfer zu besuchen oder einfach am Pool zu entspannen. Schließlich ist Entspannung ein wichtiger Bestandteil von Ayurveda und gesundem Leben 🙂

Was Sie mitbringen sollten:

Wir bieten Ihnen Yoga-Matten an und alle anderen Notwendigkeiten für Ihre Yoga- und Meditationssitzungen. Bringen Sie geeignete Kleidung mit, mit der Sie sich leicht bewegen können. Und denken Sie daran, dass es in Andalusien im September noch sehr warm sein kann! Die Yoga-Sitzungen finden auf der mit Weinreben überdachten Terrasse statt. Außer wenn es regnet, dann benutzen wir den großen Hangar.

Verlängern Sie doch Ihren Aufenthalt und genießen Sie die Schönheit Andalusiens!

Teilnehmer der ersten Woche können sich dazu entscheiden, vor Beginn der Woche zu kommen, um einige Zeit in der schönen Umgebung zu verbringen, und Teilnehmer der zweiten Woche können sich dafür entscheiden, länger zu bleiben. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie dies wünschen, und wir werden Sie direkt mit dem Manager von Finca Ranchilles in Verbindung setzen.

Bedingungen

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Yoga ist nicht sehr riskant und wenn Sie die Anweisungen befolgen, ist es noch weniger riskant. Hören Sie auf Ihren Körper und Ihren Lehrer, und es wird Ihnen gut gehen.

Zahlungsbedingungen:

Wir senden Ihnen eine Rechnung über 50% des Gesamtbetrags bei Ihrer Reservierung und eine andere über den Restbetrag 2 Monate vor Kursbeginn. Rechnungen müssen innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden.

Stornierung:

Die Stornierung sollte per E-Mail erfolgen. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Wenn nicht, ist Ihre E-Mail nicht angekommen, bitte senden Sie sie erneut.

  • Eine Stornierung bis sechs Wochen vor Kursbeginn ist kostenfrei. Wir werden Ihre Vorauszahlungen erstatten.
  • Bei Absagen zwischen sechs und zwei Wochen vor Kursbeginn schuldet der Teilnehmer 50% des Preises.
  • Bei einer Stornierung weniger als zwei Wochen vor Kursbeginn schuldet der Teilnehmer den vollen Preis.
  • Nach Kursbeginn ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Wenn der Teilnehmer früher abbricht und nicht mehr am Kurs teilnimmt, hat keinen Anspruch auf Rückerstattung.
  • Wenn Sie in letzter Minute absagen müssen, kann immer eine andere Person Ihren Platz einnehmen.

Wenn wir den Kurs absagen müssen, erstatten wir natürlich alle Teilnehmer.

Jetzt registrieren!

Die Registrierung muss einzeln erfolgen. Wenn Sie mit jemandem zusammen kommen möchten, erwähnen Sie dies bitte im entsprechenden Feld. Wir nehmen an, dass Sie sich eine Wohnung mit dieser Person teilen möchten.
Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Bedingungen*

11 + 12 =

Kontakt

Fragen? Etwas unklar! Bitte senden Sie uns eine E-Mail und wir werden uns bemühen, Sie innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

9 + 11 =